Über mich

Bildschirmfoto 2020-07-12 um 21.40.29

Irene Pichler   

Ich bin am 25. September 1971 geboren. Mein Grundberuf ist Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester.

Nach den Jahren der Kindererziehung (3 Kinder) habe ich begonnen unterschiedlichste Ausbildungen im psychosozialen Bereich zu machen:

  • Dipl. Elternbildnerin und dipl. Montessoripädagogin für den Vorschulbereich
  • Dipl. Lebens- und Sozialberaterin mit Schwerpunkt System. und Familienberatung
  • Qualifikation in Traumapädagogik und traumazentrierter Fachberatung nach dem Curriculum der DeGPT
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum bei der ÖGWG
  • Fachspezifikum Verhaltenstherapie / AVM Salzburg
  • Ausbildung am IPTT Wien „Spezielle Psychotraumatherapie“ (bei Dr. Luise Reddemann, Dr. Gunther Schmidt)
  • EMDR Zertifikat
  • Abgeschlossener Managementlehrgang mit Schwerpunkt Ressourcenorientierung und Lösungsfokussierung
  • Abgeschlossener Lehrgang für Biografiearbeit bei Dr. Hubert Klingenberger

 Mein beruflicher Weg:

  • Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester am Klinikum Klagenfurt / Kinderinterne Abteilung
  • 8 Jahre lang Referentin in der Erwachsenenbildung / Schwerpunkt Elternbildung, Kommunikation, Elternberatung und Projektentwicklung beim Katholischen Bildungswerk Kärnten. Davon 5 Jahre lang Leitung eines Erwachsenenbildungszentrums in Sattendorf am Ossiacher See
  • Jahrelange Leitung der „Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit Neurodermitis“ mit online-Beratung für ganz Österreich
  • 1,5 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Frauenhaus Villach
  • 4,5 Jahre Tätigkeit als psychosoziale Fachkraft bei Pro Mente Kärnten im „Haus Landskron“ – einer sozialtherapeutischen Wohngemeinschaft für psychisch kranke Erwachsene mit Schwerpunkt Angehörigenarbeit
  • 4,5 Jahre Leitung einer Rehabilitationseinrichtung mit psychotherapeutischem Schwerpunkt für Erwachsene mit psychischen Erkrankungen – „Übergangswohnhaus“, Pro Mente Kärnten in Klagenfurt
  • Seit 2021 Psychotherapeutin in der Reha-Klinik für Seelische Gesundheit in Klagenfurt
  • Seit dem Herbst 2017 selbständige Tätigkeit als Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie und Traumatherapie) in eigener Praxis
  • Jänner 2021 Veröffentlichung meines Buches „Den Blick nach vorne richten-9 Anregungen, um die psychischen Abwehrkräfte zu stärken“. Eigenverlag Irene Pichler
%d Bloggern gefällt das: